Sarah Fischer mit Premierensieg in Eisenach

  • Speedskater beim Wartburgcup erfolgreich

 

Montag, 15. Juli 2013

 

Über 200 Speedskater aus ganz Deutschland gingen am Wochenende beim 11.Wartburgcup auf der 200 m-Bahn in Eisenach an den Start. Das kleine Geraer Aufgebot konnte dabei einige Podiumsplätze herausfahren. Besonders beeindruckte die 15-jährige Sarah Fischer in der Kadettenklasse der Damen. Sie siegte auf allen drei Strecken und konnte damit erstmals in ihrer sportlichen Laufbahn einen Sieg in der Mehrkampfwertung für sich verbuchen. Chayenne Riedel bewies als Vierte in dieser Kategorie nach langer Verletzungspause aufstrebende Form.

 

Weiterhin in sehr guter Verfassung ist auch die 16-jährige Vivien Peter. Die B-Juniorin siegte im 500 m-Sprintfinale und sicherte sich im Gesamtklassement den 2.Platz. Hinter der Mannschaft aus Groß-Gerau gewann das Geraer Trio mit Fischer, Peter und Riedel in der Staffelentscheidung die Silbermedaille.

 

In der Aktivenklasse der Damen ging Caroline Schneider an den Start und erkämpfte sich mit dem 3.Rang ebenfalls eine Podiumsplatzierung.

 

zurück

Kontakt

RSV Blau-Weiß Gera e.V.

Hinter dem Südbahnhof 8

 

07548 Gera

 

Tel:  +49 (0365)8 32 14 09

Fax: +49 (0365)2 90 00 87

Mail: rsv-gera@t-online.de

 

neue Bürozeiten ab Juli:

 

Di:        9.00 - 14.00 Uhr

Do:      12.30 - 17.30 Uhr

RSV auf Facebook


Für RSV- / Speedskating-veranstaltungen

Hotelübernachtung gesucht?

Kein Problem.

Im Penta Hotel seid ihr genau richtig.

Einach bei der Buchung in der Sparte

"Promotion" das Passwort

inline-gera

mit angeben.