Mit Sport und viel Spaß im Schnee

 

Geraer Speedskater weilten zur Winterfreizeit in Österreich

 

Die bekannte österreichische Wintersportgemeinde Fieberbrunn, in den Kitzbüheler Alpen gelegen, war das Ziel der Winterfreizeit der Geraer Speedskater in den Winterferien.

 

Fast an die 50 Personen, Sportler vom Rollschnelllaufverein Blau-Weiß Gera und deren Eltern, nutzten das herrliche Winterwetter und die ausgezeichneten Wintersportbedingungen reichlich aus. Ausgedehnte Touren durch die verschneiten Winterwälder wurden sowohl per pedes, als auch auf den Langlaufskiern durchgeführt.

 

Die Wagemutigeren probierten sich auch auf den zahlreichen Abfahrtspisten aus. Natürlich kam bei der Skifreizeit auch der Spaß nicht zu kurz. So wurde zum Abschluss der Winterwoche ein zünftiger Hüttenabend mit vielen lustigen Spielen gefeiert und vor allem die jüngeren Sportler konnten sich auch auf den Rodelhängen austoben.

 

Text: Uwe Berg

 

zurück

Kontakt

RSV Blau-Weiß Gera e.V.

Hinter dem Südbahnhof 8

 

07548 Gera

 

Tel:  +49 (0365)8 32 14 09

Fax: +49 (0365)2 90 00 87

Mail: rsv-gera@t-online.de

 

neue Bürozeiten ab Juli:

 

Di:        9.00 - 14.00 Uhr

Do:      12.30 - 17.30 Uhr

RSV auf Facebook


Für RSV- / Speedskating-veranstaltungen

Hotelübernachtung gesucht?

Kein Problem.

Im Penta Hotel seid ihr genau richtig.

Einach bei der Buchung in der Sparte

"RSVCOR" das Passwort

inline-gera

mit angeben.