Premierensieg für Ajay Sky Volkhammer

 

Starkes Geraer Speedskating-Trio

 

Sonntag, 14.04.2019

 

Beim LE-Skate-Race, dass am Wochenende bei sehr ungünstigen Witterungsbedingungen in Leipzig ausgetragen wurde, war der RSV Blau-Weiß Gera mit einem Trio in den stark besetzten Kadettenklassen am Start. Am Samstag waren für die Speedskater zwei Rennen auf der 200 m-Bahn zu absolvieren, am Sonntag stand ein 2 km- langer Straßenlauf im Rahmen des Leipzig-Marathons auf dem Programm. Dabei wussten die drei Geraer Starter mit durchweg guten Leistungen zu überzeugen. Bei den Herren sicherte sich der 13-jährige Akay Sky Volkhammer den Gesamtsieg, sein erster Mehrkampferfolg überhaupt. Nach einem vierten und einem dritten Platz auf der Bahn stellte er durch seinen Sieg im Straßenrennen auch den Gesamterfolg sicher. Bei den Damen sicherte sich die gleichaltrige Jonna Schmidt sich mit dem dritten Rang im Mehrkampf ihre allererste Podestplatzierung. Sie wurde im Ausscheidungsrennen auf der Bahn Zweite und im Straßenlauf Dritte, der fünfte Platz im 500 m-Sprint rundete ihre sehr gute Leistung ab. Die ein Jahr jüngere Isabel Martin verpasste als Gesamtfünfte auch nur knapp einen Pokalgewinn. Sie konnte sich im 500 m-Sprintfinale über einen sehr guten 3.Platz freuen. Im Ostdeutschen Inline-Skating-Cup führen Volkhammer und Martin nach zwei absolvierten Wettkämpfen nunmehr das Zwischenklassement an.

Text: Uwe Berg

 

zurück

Kontakt

RSV Blau-Weiß Gera e.V.

Hinter dem Südbahnhof 8

 

07548 Gera

 

Tel:  +49 (0365)8 32 14 09

Fax: +49 (0365)2 90 00 87

Mail: rsv-gera@t-online.de

 

neue Bürozeiten ab Juli:

 

Di:        9.00 - 14.00 Uhr

Do:      12.30 - 17.30 Uhr

RSV auf Facebook


Für RSV- / Speedskating-veranstaltungen

Hotelübernachtung gesucht?

Kein Problem.

Im Penta Hotel seid ihr genau richtig.

Einach bei der Buchung in der Sparte

"RSVCOR" das Passwort

inline-gera

mit angeben.