Dritter Sieg für Tobias Hecht

 

 

 

Mittwoch, 03. Mai 2018

 

 

 

Im sächsischen Großenhain kämpfen die Inline-Speedskater traditionell am Maifeiertag um den Sieg auf der Halbmarathondistanz. Der 26-jährige Tobias Hecht vom RSV Blau-Weiß Gera konnte nach seinen Erfolgen in den Jahren 2015 und 2017 nun seinen dritten Erfolg in der sächsischen Kleinstadt feiern. Nach 36:11 min überquerte er als Erster die Ziellinie und verwies im Spurt aus einer dreiköpfigen Spitzengruppe heraus seine beide Begleiter, Patrick Sieber aus Leipzig und Max Fröhlich aus Großenhain, auf die Plätze. Bereits früh im Rennen hatte sich eine Fünfergruppe gebildet, auf der letzten 4 km-langen Schleife waren dann nur noch die drei Sportler im Spitzenfeld vertreten. „Aufgrund des böigen Windes war es diesmal schwerer, als bei meinen anderen beiden Erfolgen. Auf der langen Zielgeraden bin ich zeitig nach vorn gegangen und habe das Tempo hoch gehalten, so konnten meine Verfolger nicht mehr herankommen“, so der Geraer nach dem Rennen. Im Damenrennen konnte sich die 16-jährige Leah Lendorf nach 46:06 min in der Jugendklasse den Sieg sichern, im Gesamtklassement belegte sie den 6.Platz. Im 8,34 km langen Rennen der 14- und 15-jährigen Kadetten belegten Sophie Thoma und Ajay Sky Volkhammer jeweils den 3.Rang. Ajay Sky Volkhammer konnte sich auch in der Gesamtwertung, bestehend aus Bergsprint und Straßenrennen, auf dem Bronzerang platzieren. Martin Lendorf, der im Halbmarathon der Jugendklasse den 5.Platz belegte (43:08 min), kam durch seinen zweiten Platz im Sprint auch auf dem zweiten Gesamtplatz ein. Vierte im Halbmarathon der Jugendklasse der Damen wurde Yasmin Goldammer mit einer Laufzeit von 58:12 min. In der Kadettenklasse der Damen kam dir Dritte der Langstrecke, Sophie Thoma, auf dem 5.Gesamtplatz ein, ihre Vereinskollegin Antonia Manns belegte den 6.Platz.

 

 

 

Text: Uwe Berg

 

Kontakt

RSV Blau-Weiß Gera e.V.

Hinter dem Südbahnhof 8

 

07548 Gera

 

Tel:  +49 (0365)8 32 14 09

Fax: +49 (0365)2 90 00 87

Mail: rsv-gera@t-online.de

 

neue Bürozeiten ab Juli:

 

Di:        9.00 - 14.00 Uhr

Do:      12.30 - 17.30 Uhr

RSV auf Facebook


Für RSV- / Speedskating-veranstaltungen

Hotelübernachtung gesucht?

Kein Problem.

Im Penta Hotel seid ihr genau richtig.

Einach bei der Buchung in der Sparte

"Promotion" das Passwort

inline-gera

mit angeben.