Gelungene Generalprobe für Geras Speedskater

4 Siege in Leipzig

 

 

 

Montag, 23. Mai 2016

 

 

 

Eine gelungene Generalprobe für den am kommenden Wochenende in Gera stattfindenden Europacup absolvierten Geras Speedskater beim 3.MoGoNo-Cup auf der 200 m-Bahn der SG MoGoNo Leipzig. Mit Florian Berg, Sarah Fischer, Sarah Zwick und Jenny Poser trugen sich gleich vier Sportler vom RSV Blau-Weiß Gera in die Siegerliste ein.         A-Junior Florian Berg siegte bei sommerlichen Temperaturen auf allen drei Strecken. Im Punkterennen über 1500 m verfehlte er zudem nur um wenige Zehntelsekunden den Deutschen Rekord. Seine Zeit von 2:22,037 min bedeuten aber immerhin neuen Vereinsrekord. Bei den A-Juniorinnen gewann Sarah Fischer zwei Strecken und setzte sich so ebenso in der Mehrkampfwertung durch. Souverän sicherte sich bei den B-Juniorinnen Sarah Zwick den Siegerpokal. Die 16-jährige konnte ebenfalls alle drei Rennen für sich entscheiden. In der Kadettenklasse der Damen war Gera durch Jenny Poser, Anna Sänger und Lara Marie Kinski vertreten. Durch eine sehr gute Mannschaftsleistung gewann Jenny Poser das Ausscheidungsrennen über 5000 m und kam so in der Gesamtwertung noch auf dem ersten Platz ein. Anna Sänger schaffte es als Gesamtdritte ebenfalls auf das Podium, Lara Marie Kinski lief in dem gut besetzten Starterfeld auf den 4.Platz ein. Zusammen gewannen die drei Geraer Kadettinnen überlegen das Staffelfinale.

 

 

 

Text: Uwe Berg     

 

 

zurück

Kontakt

RSV Blau-Weiß Gera e.V.

Hinter dem Südbahnhof 8

 

07548 Gera

 

Tel:  +49 (0365)8 32 14 09

Fax: +49 (0365)2 90 00 87

Mail: rsv-gera@t-online.de

 

Bürozeiten:

 

Di:        9.00 - 14.00 Uhr

Do:      12.30 - 17.30 Uhr

RSV auf Facebook


Für RSV- / Speedskating-veranstaltungen

Hotelübernachtung gesucht?

Kein Problem.

Im Penta Hotel seid ihr genau richtig.

Einach bei der Buchung in der Sparte

"RSVCOR" das Passwort

inline-gera

mit angeben.