Podiumsplatz für Angelina Otto

 

Europacup in Groß-Gerau mit starken Geraer Leistungen

 

Montag, 25.04.2016

 

Der Speedskating-Europacup machte am vergangenen Wochenende im hessischen Groß-Gerau Station. Bei denkbar ungünstigen Witterungsbedingungen gingen dabei Sportler aus 26 Nationen am Start. Dabei sprangen für die Starter vom RSV Blau-Weiß Gera eine Podestplatzierung und etliche weitere Spitzenplatzierungen im internationalen Spitzenfeld heraus. Für den Platz auf dem Podium sorgte die 16-jährige B-Juniorin Angelina Otto. Besonders durch ihre starken Auftritte auf den Langstrecken, hier belegte sie die Plätze 4 und 6, konnte sie sich im Gesamtklassement den 2.Platz hinter der Niederländerin Groenewoud sichern. Otto ist durch ihre bisherigen Leistungen in dieser Saison eine heiße Anwärterin auf einen Start bei den Junioreneuropameisterschaften.

 

Top-Ten-Plätze auch Berg, Pucklitzsch, Sänger  und Kutzner

 

Den Sprung zur JEM will in diesem Jahr auch wieder der A-Junior Ron Pucklitzsch schaffen. Der JEM-Bronzemedaillengewinner des Vorjahres ist auch 2016 wieder auf dem richtigen Weg. Mit persönlicher Bestzeit von 24,875 s, dies stellt gleichzeitig neuen Vereinsrekord dar, sicherte er sich im 300 m-Einzelsprint den 6.Rang. In der Eliteklasse der Damen stellte Sabine Berg ihre gute Form auch in Groß-Gerau unter Beweis. Über 1000 m und im Punktelauf belegte sie jeweils den 5.Platz. Nach zwei Strecken lag sie als beste deutsche Starterin auf dem dritten Rang des Zwischenklassements. Sie ging aufgrund ihres Starts bei der Deutschen Halbmarathonmeisterschaft im Ausscheidungsrennen nicht mehr an den Start. Erstmals in die europäische Top-Ten hinein liefen in den Kadettenklassen Anna Sänger und Luca Fabian Kutzner. Beide schafften den Sprung in die 1000 m-Finals. Hier belegte die 15-jährige Anna Sänger den 5.Platz im Finallauf der Damen. Bei den Herren lief der ein Jahr jüngere Luca Fabian Kutzner auf den 9.Platz ein. In der Gesamtwertung der Kadettenklasse der Herren konnte sich Niclas Rösel auf dem 13.Platz platzieren.

 

Die Geraer Sportler in der Mehrkampfwertung:

 

Aktive/w.: 12.Sabine Berg

 

Aktive/m.: 65.Nils Fischer, 77.Tobias Hecht

 

Junioren A/w.: 23.Anne-Sophie Günther

 

Junioren A/m.: 36.Tim Ziegeldecker, 44.Ron Pucklitzsch

 

Junioren B/w.: 2.Angelina Otto

 

Kadetten/w.: 22.Anna Sänger, 24.Celine Pröhl, 31.Lara Marie Kinski, 34.Jenny Poser

 

Kadetten/m.: 13.Niclas Rösel, 24.Luca Fabian Kutzner, 31.Yannik Naumann.

 

Text: Uwe Berg

 

zurück

Kontakt

RSV Blau-Weiß Gera e.V.

Hinter dem Südbahnhof 8

 

07548 Gera

 

Tel:  +49 (0365)8 32 14 09

Fax: +49 (0365)2 90 00 87

Mail: rsv-gera@t-online.de

 

Bürozeiten:

 

Di:        9.00 - 14.00 Uhr

Do:      12.30 - 17.30 Uhr

Social Media

Sponsoren & Partner