Fischer und Mende festigen Führung im Juniorcup

 

Siege für Speedskating-Junioren in Arnstadt

 

 

 

Mittwoch, 07. September 2016

 

 

 

An die 300 Sportler aus ganz Deutschland und aus Tschechien gingen am Wochenende beim 17.Bach-Cup der Inline-Speedskater auf der 250 m-Bahn in Arnstadt an den Start. Für die Sportler der Junioren- und Kadettenklassen ging es nochmals darum, sich wertvolle Punkte im Juniorcup zu sammeln, dessen Finale am 2.Oktober in Gera ausgetragen wird. A-Juniorin Sarah Fischer und B-Junior Jan Martin Mende konnten mit Siegen auf allen drei Strecken ihre führende Position im Zwischenklassement des Cups weiter ausbauen. Sarah Fischer ließ bei ihren Rennen sogar eine Sportlerin der deutschen Juniorennationalmannschaft hinter sich. Jan Martin Mende gewann seine Rennen überlegen vor der starken Konkurrenz aus Darmstadt. Stark vertreten war der RSV Blau-Weiß Gera in der Kadettenklasse der Damen. Mit Jenny Poser, Celine Pröhl, Lara Marie Kinski und Anna Sänger hatten hier vier Geraer Starterinnen die Chance auf einen Podestplatz. Hinter der überragenden Franziska Petry aus Dessau sicherte sich Jenny Poser letztlich den zweiten Platz, Bronze ging an Celine Pröhl. Den vierten Rang belegte Lara Marie Kinski. Anna Sänger stürzte im letzten Rennen und fiel in der Gesamtwertung noch auf den 6.Rang zurück. Renee Maring belegte den 13.Platz und in der Kadettenklasse der Herren belegte Martin Lendorf den 7.Platz.

 

 

 

Text: Uwe Berg

Kontakt

RSV Blau-Weiß Gera e.V.

Hinter dem Südbahnhof 8

 

07548 Gera

 

Tel:  +49 (0365)8 32 14 09

Fax: +49 (0365)2 90 00 87

Mail: rsv-gera@t-online.de

 

Bürozeiten:

 

Di:        9.00 - 14.00 Uhr

Do:      12.30 - 17.30 Uhr

Social Media

Sponsoren & Partner