25 Landesmeistertitel für Geras Speedskater

  • Triple für Odia, Letz und Peter

 

Montag, 06. Mai 2013

 

In der Erfurter Gunda-Niemann-Stirnemann-Halle wurden am Samstag die Thüringer Landesmeisterschaften im Inline-Speedskating ausgetragen.

Der Rollschnelllaufverein Blau-Weiß Gera war dabei mit dem Gewinn von insgesamt 65 Goldmedaillen am erfolgreichsten. Die Sportler aus dem Aktiven-, Junioren- und Kadettenbereich hatten mit insgesamt 25 Landesmeistertiteln großen Anteil an der Geraer Erfolgsbilanz. So gingen in der Aktivenklasse der Herren acht der neun Medaillen nach Gera.

 

Nils Fischer siegte über 100 m und über 1000 m, Tobias Hecht gewann den Titel auf der Langstrecke und auch Michael Rühling war mit einer Silber- und einer Bronzemedaille erfolgreich. Bei den Damen sicherte sich Julia Schmidt jeweils Silber im Sprint und auf der Mittelstrecke. Überragender Sportler bei den A-Junioren war Maximilian Odia, der sich alle drei Titel sichern konnte. Das gleiche Kunststück gelang Philipp Letz bei den B-Junioren und der sehr stark auftrumpfenden Vivien Peter bei den B-Juniorinnen. Bei den A-Juniorinnen teilten Jessica Poser, Melanie Zimmer und Chayenne Riedel Titel und Medaillen unter sich auf.

 

Ebenfalls alle neun möglichen Medaillen gewann Geras Starterinnen in der Kadettenklasse der Damen. Hier waren Sarah Fischer, Anne-Sophie Günther und Celina Bechert erfolgreich. In der Kadettenklasse der Herren sicherte sich Clemens Kümmel den Titel im 100 m-Sprint, auf den beiden anderen Strecken war Jeremy Kreißig erfolgreich.

 

Gold gab es für Geras Speedskater auch in allen vier Staffelrennen.

 

Ergebnisse der Geraer Sportler bei den Landesmeisterschaften:

 

Aktive/m.: 100 m/1000 m: 1. Nils Fischer, 2. Tobias Hecht, 3. Michael Rühling

5000 m: 1. Tobias Hecht, 2. Michael Rühling, 3. Nils Fischer

 

Aktive/w.: 100 m/1000 m: 2. Julia Schmidt

 

Junioren A/m.: 100 m/1000 m/5000 m: 1. Maximilian Odia

 

Junioren A/w.: 100 m: 1. Melanie Zimmer, 2. Chayenne Riedel, 3. Jessica Poser, 1000 m/5000 m: 1. Jessica Poser, 2. Chayenne Riedel, 3. Melanie Zimmer,

 

Junioren B/m.: 100 m/1000 m/5000 m: 1. Philipp Letz

 

Junioren B/w.: 100 m/1000 m/5000 m: 1. Vivien Peter

 

Kadetten/m.: 100 m: 1. Clemens Kümmel, 2. Jeremy Kreißig

1000 m: 1. Jeremy Kreißig, 2. Clemens Kümmel

5000 m: 1. Jeremy Kreißig

 

Kadetten/w.: 100 m: 1. Sarah Fischer, 2. Celina Bechert, 3. Anne-Sophie Günther, 1000 m/5000 m: 1. Anne-Sophie Günther, 2. Sarah Fischer, 3. Celina Bechert,

 

Staffeln:

Aktive+Junioren A/m.: 1. Gera (Nils Fischer, Tobias Hecht, Maximilian Odia),

 

Aktive+Junioren A/w.: 1. Gera II (Chayenne Riedel, Melanie Zimmer), 2. Gera I (Jessica Poser, Julia Schmidt)

 

Junioren B+Kadetten/m.: 1. Gera (Jeremy Kreißig, Philipp Letz)

 

Junioren B+Kadetten/w.: 1. Gera (Celina Bechert, Sarah Fischer, Vivien Peter).

 

 

zurück

Kontakt

RSV Blau-Weiß Gera e.V.

Hinter dem Südbahnhof 8

 

07548 Gera

 

Tel:  +49 (0365)8 32 14 09

Fax: +49 (0365)2 90 00 87

Mail: rsv-gera@t-online.de

 

neue Bürozeiten ab Juli:

 

Di:        9.00 - 14.00 Uhr

Do:      12.30 - 17.30 Uhr

RSV auf Facebook


Für RSV- / Speedskating-veranstaltungen

Hotelübernachtung gesucht?

Kein Problem.

Im Penta Hotel seid ihr genau richtig.

Einach bei der Buchung in der Sparte

"Promotion" das Passwort

inline-gera

mit angeben.