Vivien Peter erneut Gesamtsiegerin im Junior-Cup

Sonntag, 17. November 2013

 

Zum drittenmal trugen die Landesverbände aus Sachsen und aus Thüringen den SaThü-Junior-Cup aus, eine Rennserie für die 14- bis 19-jährigen Inline-Speedskater der Kadetten- und Juniorenklassen. Insgesamt zählten neun Veranstaltungen zur Rennserie, darunter auch die Internationalen Geraer Rollsporttage im Mai und der Ostthüringer Halbmarathon im September. Dabei konnte sich die 16-jährige Vivien Peter bei den B-Juniorinnen den Gesamtsieg sichern. Dieser fiel mit 18 Punkten Vorsprung dann auch noch sehr deutlich aus. Peter hatte bereits im Vorjahr die Cup-Gesamtwertung in der Kadettenklasse gewinnen können, nun triumphierte sie auch eine Altersklasse höher. Für den zweiten Geraer Podiumsplatz sorgte die 15-jährige Sarah Fischer. Sie musste in der Cup-Gesamtwertung der Kadettenklasse der Damen nur der Junioreneuropameisterin Elisabeth Baier aus Großenhain den Vorrang lassen. Fischer konnte damit ihren 2.Platz aus dem Vorjahr wiederholen. Den 7.Platz belegte in dieser Altersklasse Laura-Doreen Eichler, die aus Verletzungsgründen noch eine bessere Gesamtplatzierung verpasste. Bei den A-Junioren belegte der Geraer Maximilian Odia den 4.Platz. Caroline Schneider, Jessica Poser und Melanie Zimmer belegten bei den A-Juniorinnen die Ränge vier, fünf und sechs.

 

zurück

Kontakt

RSV Blau-Weiß Gera e.V.

Hinter dem Südbahnhof 8

 

07548 Gera

 

Tel:  +49 (0365)8 32 14 09

Fax: +49 (0365)2 90 00 87

Mail: rsv-gera@t-online.de

 

neue Bürozeiten ab Juli:

 

Di:        9.00 - 14.00 Uhr

Do:      12.30 - 17.30 Uhr

RSV auf Facebook


Für RSV- / Speedskating-veranstaltungen

Hotelübernachtung gesucht?

Kein Problem.

Im Penta Hotel seid ihr genau richtig.

Einach bei der Buchung in der Sparte

"Promotion" das Passwort

inline-gera

mit angeben.