7.Inline Short Track Meeting in Borgholzhausen

Jenny Poser siegt in der Pfefferkuchenstadt * Auch Sänger-Schwestern auf dem Podium 
Fast 130 Sportler aller Altersklassen kämpften in der Sporthalle der Pfefferkuchenstadt Borgholzhausen in Ostwestfalen um beste Ergebnisse.

Mit dabei war auch ein Geraer Quintett, von ursprünglich zehn gemeldeten Sportlern waren aufgrund von Krankheit und Verletzung leider nur fünf übriggeblieben. Doch diese schlugen sich hervorragend. Bei den B-Schülerinnen dominierte Jenny Poser, die sich auf allen drei Strecken, der Geschicklichkeit, dem Sprint über 1 Runde und dem Lauf über 6 Runden, durchsetzen konnte, Nach einem nicht optimal verlaufenden Start beim Geschicklichkeitsparcours konnte sich Anna Sänger durch ihren zweiten Platz im Sprint und dem dritten Rang auf der Langstrecke noch auf den Bronzeplatz in der Mehrkampfwertung vorkämpfen. Celine Pröhl, die ja dem jüngeren B-Schülerinnen-Jahrgang angehört, wurde im Feld der insgesamt 16 B-Schülerinnen sehr gute Fünfte.

Obwohl sie zweimal Dritte und einmal Vierte wurde, verpasste A-Schülerin Emilie Stachetzki, auch sie stieg erst mit Beginn dieser Saison in die neue Altersklasse auf, um einen Punkt den Podestplatz. Sie wurde im Feld der ebenfalls 16 A-Schülerinnen Gesamtvierte. Für die dritte Geraer Podestplatzierung sorgte C-Schülerin Marie Sänger. Der 2.Platz bei der Geschicklichkeit, der dritte Rang beim Lauf über 4 Runden und der sechste Platz im Sprint (dies in neuer Vereinsrekordzeit von 5,47 s) brachten ihr im Gesamtklassement den 3.Platz ein.     

Ergebnisse:

Aktive-Damen: 1. Tina Strüver (T. Halle), 2. Claudia Maria Henneken (Köln), 3. Sylvia Ordowski (Hannover),

Junioren A-Damen: 1. Katja Stieper (Ahrensburg),

Junioren B-Damen: 1. Joyce Rittel (Ahrensburg), 2. Lea Harzheim (Düsseldorf),

Junioren B-Herren: 1. Maximilian Semmler (Walsrode), 2. Fabian Busch (Hallescher ISC), 3. Jan-Henrik Pott (Ahrensburg),

Kadetten-Damen: 1. Lisa Altstaedt, 2. Annika Thiede (beide T. Halle), 3. Celine Rode (Lüdenscheid),

Kadetten-Herren: 1. Malte Grieswelle (Heepen-Bielefeld), 2. Theodore Philips (Hannover), 3. Michael Petersen (Gettorf),

Schüler A-Damen: 1. Riccarda Bausch (Gifhorn), 2. Anna-Lena Brinkmöller, 3. Fabienne Kuhnle (beide Heepen-Bielefeld), 4. Emilie Stachetzki,

Schüler A-Herren: 1. Raffael Bausch (Gifhorn), 2. Fabian Plaßmann (Heepen-Bielefeld), 3. Luca Rixgens (Köln),

Schüler B-Mädchen: 1. Jenny Poser, 2. Leonie Imhof (Groß-Gerau), 3. Anna Sänger, 5. Celine Pröhl, 

Schüler B-Jungen: 1. Alexander Happe Heepen-Bielefeld), 2. Max Kaldenhoff (Köln), 3. Vincent-Paul Elbracht (Ravensberg),

Schüler C-Mädchen: 1. Louisa Köpernik (Hallescher ISC), 2. Luisa Dolata (Datteln), 3. Marie Sänger,

Schüler C-Jungen: 1 Lucas Löffler, 2. Nico Hänel (beide T. Halle), 3. Julian Gerpheide (Datteln),

Schüler D-Mädchen: 1. Svenja Magerl (Hallescher ISC), 2. Marie Hänel (T. Halle), 3. Natalie Scheidel (Ravensberg),

Schüler D-Jungen: 1 Finn Luca Glootz (Datteln), 2. Melvin Langel, 3. Sebastian Kieser (beide Köln),

Senioren-Herren: 1. Dirk Rüter (Ravensberg), 2. Torsten Pertus (Hallescher ISC), 3. Ralf Niemann (Ravensberg).

 

zurück

Kontakt

RSV Blau-Weiß Gera e.V.

Hinter dem Südbahnhof 8

 

07548 Gera

 

Tel:  +49 (0365)8 32 14 09

Fax: +49 (0365)2 90 00 87

Mail: rsv-gera@t-online.de

 

neue Bürozeiten ab Juli:

 

Di:        9.00 - 14.00 Uhr

Do:      12.30 - 17.30 Uhr

RSV auf Facebook


Für RSV- / Speedskating-veranstaltungen

Hotelübernachtung gesucht?

Kein Problem.

Im Penta Hotel seid ihr genau richtig.

Einach bei der Buchung in der Sparte

"Promotion" das Passwort

inline-gera

mit angeben.