Internationaler Hallenwettkampf in Bernhausen

Mehrkampferfolg für  Sarah Zwick, Lara Marie Kinski in der Staffel auf dem Podium
136 Speedskater aus siebzehn deutschen Vereinen sowie aus Tschechien und der Schweiz gingen am zweiten Februarwochenende im württembergischen Bernhausen beim dortigen traditionellen Hallenwettkampf an den Start.

Da eine Vielzahl der Geraer Sportler noch bei der Winterfreizeit in Polen war, nahm diesmal nur ein blau-weißes Duo auf dem Hallenparkett teil. Dies aber mit großem Erfolg.

Sarah Zwick, neu aufgestiegen in die Schüler A-Klasse, konnte nach ihrem Vorjahressieg bei den B-Schülerinnen nun auch eine Altersklasse höher gewinnen. Sarah setzte sich im 25 m – Sprint – Finale gegen Theresa Timmermann durch. Beim Punktelauf, beim Geschicklichkeitsparcours und beim Rechtslauf wurde sie jeweils Zweite und im Ausscheidungsrennen über 10 Runden dann Dritte. Dies reichte zum klaren Gesamtsieg.

Neu in die B-Schüler-Kategorie ist Lara Marie Kinski aufgestiegen. Im Feld der insgesamt 16 B-Schülerinnen belegte sie einen hervorragenden 4.Rang im Gesamtklassement. Ihre beste Einzelplatzierung erreichte sie beim Rechtslauf mit dem vierten Platz. Aber auch sie stand dann bei den abschließenden Siegerehrungen noch auf dem Podium. Im Staffelrennen der B- und C-Schülerinnen ging sie zusammen mit Josephine Mönnich aus Erfurt und mit Megha Wystrichowski vom TB Jahn Wiesau an den Start. Dieses gemischte Staffeltrio belegte den Vizerang.

Pech hatte Sarah Zwick, die im Staffelrennen zusammen mit Charlotte Mönnich (Erfurt) und Tereza Bohumska aus Tschechien an den Start ging. Dieses Trio wurde aufgrund eines Wechselfehlers leider disqualifiziert.

Ergebnisse:

Aktive-Damen: 1. Claudia Albrecht (Meißen),

Aktive-Herren: 1. Dmytro Prokopchuk (Neu-Ulm), 2. Wolfram Wied (SC Allgäu),

Junioren A-Herren: 1. Alexander Härtl (Nürnberg), 2. Lukas Grotz (Neu-Ulm), 3. Matthias Einsle (SC Allgäu),

Junioren B-Damen: 1. Selina Valitutto (Bernhausen), 2. Isabell Buchholz (Nürnberg),

Junioren B-Herren: 1. Benjamin Feer (Schweiz), 2. Josef Mauritius, 3. Robin Sauerwein (beide Neu-Ulm),

Kadetten-Damen: 1. Larissa Gaiser (Bernhausen), 2. Anna Kühne, 3. Laura Kiewitt (beide Bodensee),

Kadetten-Herren: 1. Felix Scholl (Bodensee), 2. Patrick Reuter (Heilbronn), 3. Fabian Bruhin (Schweiz),

Schüler A-Damen: 1. Sarah Zwick (Gera), 2. Lena Bender (Bernhausen), 3. Theresa Timmermann (SC Allgäu),

Schüler A-Herren: 1. Moritz Scholl (Bodensee), 2. Noah Kaiser (SC Allgäu), 3. Matyas Votruba (Tschechien),

Schüler B-Mädchen: 1. Anna Ostlender (Neu-Ulm), 2. Joana Freudenschuß (Großbettlingen), 3. Maren Merkle (Kornwestheim), 4. Lara Marie Kinski (Gera),

Schüler B-Jungen: 1. Jan Pribik, 2. Tomas Bohumsky  (beide Tschechien), 3. Daniele Montorselli (Bernhausen),

Schüler C-Mädchen: 1. Jana Bohumska (Tschechien), 2. Enni Wielsch (Heilbronn), 3. Saskia Kotz (Großbettlingen),

Schüler C-Jungen: 1. Samuel Kaiser (SC Allgäu), 2. Leandro Gross (Schweiz), 3. Sumit Mohanty (Kornwestheim),

Schüler D-Mädchen: 1. Tiara Geidel (Großbettlingen), 2. Lea Hadzizulfic (Bernhausen), 3. Lara Schmauder (Ulm),

Schüler D-Jungen: 1. Samuel Ghebreyohanes (Großbettlingen), 2. Marvin Klotz (Neuenstein), 3. Luca Burkhard (Bodensee),

Senioren-Herren: 1.  Kai Höfler (Bernhausen), 2. Heinz Knehr (Donauwörth), 3. Martin Timmermann (SC Allgäu)

 

zurück

Kontakt

RSV Blau-Weiß Gera e.V.

Hinter dem Südbahnhof 8

 

07548 Gera

 

Tel:  +49 (0365)8 32 14 09

Fax: +49 (0365)2 90 00 87

Mail: rsv-gera@t-online.de

 

neue Bürozeiten ab Juli:

 

Di:        9.00 - 14.00 Uhr

Do:      12.30 - 17.30 Uhr

RSV auf Facebook


Für RSV- / Speedskating-veranstaltungen

Hotelübernachtung gesucht?

Kein Problem.

Im Penta Hotel seid ihr genau richtig.

Einach bei der Buchung in der Sparte

"Promotion" das Passwort

inline-gera

mit angeben.