13. Hallenmeeting in Flandern

  • Vizerang für Clemens Kümmel * Monique Wilke in neuer Altersklasse Fünfte
Beim 13.Internationalen Skeeler Indoor Vlaanderen im belgischen Evergem gingen insgesamt etwas mehr als 100 Sportler aus ganz Belgien, aus Großbritannien, Frankreich, Polen und Deutschland an den Start.

Die deutschen Farben vertraten die beiden Duos aus Lechtingen und vom RSV Blau-Weiß Gera. Für Gera gingen A-Schüler Clemens Kümmel und Monique Wilke, die erstmals bei den Kadettinnen startete, ins Rennen.

In der neuen Altersklasse schlug sich Monique Wilke achtbar. Sie belegte in allen vier Rennen jeweils den 5.Platz und erreichte diese Platzierung auch in der Gesamtwertung. Für die blau-weiße Podiumsplatzierung sorgte dann Clemens Kümmel. Im Vorjahr noch Fünfter, konnte er sich diesmal auf den 2.Rang im Gesamtklassement verbessern. Clemens belegte am ersten Wettkampftag zweimal den zweiten Platz, am Sonntag wurde er dann zweimal Dritter. 

Ergebnisse:

Aktive/Junioren-Herren: 1. Elphege Pedicone (Frankreich), 2. Robin Dirix (Belgien), 3. Daniel Ibbotson (Großbritannien), 6. Felix Goeke (Lechtingen),

Aktive/Junioren-Damen: 1. Anke Vos, 2. Ellen van de Catsye (beide Belgien), 3. Carolin Zielke (Lechtingen),

Kadetten-Herren: 1. Indira Medard, 2. Tibo Vanhove (beide Belgien), 3. Calum Furber (Großbritannien)

Kadetten-Damen: 1. Tiana Troch, Nymphe Keuleers (beide Belgien), 3. Malwina Fituch (Polen), 5. Monique Wilke (Gera),

Scholieren-Herren: 1. Simon de Keyser (Belgien), 2. Clemens Kümmel (Gera), 3. Lars Vanhoutte (Belgien),

Scholieren-Damen: 1. Julie Bailly, 2. Evelien van Kerckvoorde, 3. Nina Duchene (alle Belgien),

Pupillen-Herren: 1. Jason Suttels, 2. Brecht Lippens, 3. Tom de Keyser (alle Belgien),

Pupillen-Damen: 1. Inse Vanhove, 2. Femke Maris, 3. Emely Bisschops (alle Belgien),

Miniemen-Jungen: 1. Warre van Damme, 2. Jens Janssens, 3. Milan Brissinck (alle Belgien),

Miniemen-Mädchen: 1. Fran Vanhoutte, 2. Eyerus van Paesschen, 3. Trui Lingier (alle Belgien).

 

zurück

Kontakt

RSV Blau-Weiß Gera e.V.

Hinter dem Südbahnhof 8

 

07548 Gera

 

Tel:  +49 (0365)8 32 14 09

Fax: +49 (0365)2 90 00 87

Mail: rsv-gera@t-online.de

 

neue Bürozeiten ab Juli:

 

Di:        9.00 - 14.00 Uhr

Do:      12.30 - 17.30 Uhr

RSV auf Facebook


Für RSV- / Speedskating-veranstaltungen

Hotelübernachtung gesucht?

Kein Problem.

Im Penta Hotel seid ihr genau richtig.

Einach bei der Buchung in der Sparte

"Promotion" das Passwort

inline-gera

mit angeben.